Besuchen Sie uns auf der Busworld Brussel vom 18. bis 23. Oktober 2019

HALL 3 STAND #3107

WiDS HAUPTEIGENSCHAFTEN

Dank der Verwendung von Präsenzmeldern und Sicherheitsgurtbefestigungen werden Fahrer und Reisende über die gelösten Sicherheitsgurte im Fahrzeug sowie deren Notwendigkeit informiert, die die Sicherheit der Insassen bei einem Zusammenstoß oder Unfall entscheidend beeinträchtigen. Diese Lösung ist ideal für Schulbusse, die bestimmte Anforderungen an angeschnallte Sicherheitsgurte erfüllen müssen. Das WiDS-System kann optional mit zusätzlichen Sensoren wie einem Beschleunigungsmesser oder einem Gyroskop ausgestattet werden und als eCall-System fungieren. In diesem Fall stellt das System im Falle eines Unfalls automatisch eine Verbindung zur nächsten Rettungszentrale 112 her und gibt Auskunft über die Art der Kollision (Richtung, Geschwindigkeit, Position nach dem Unfall, z. B. das Fahrzeug ist auf der Seite oder das Fahrzeug hat gerollt) und wird den Rettungsdiensten auch Informationen über die Anzahl der Fahrgäste im Bus (basierend auf dem Belegungssensor) und über die Anzahl der Fahrgäste, deren Sicherheitsgurte angelegt wurden (Sicherheitsgurtverschluss), zur Verfügung stellen.

In dieser Situation ist die gesamte Verwaltung des Rettungsvorgangs effektiver als ohne das WiDS-System und ermöglicht vor allem, mehr Menschen zu retten. Die Sicherheit von Kindern in Bussen wird auch durch die Möglichkeit unterstützt, STER‘s einzigartigen Sitz auf globaler Ebene zu nutzen. Der COMBO-Sitz kann innerhalb weniger Sekunden sowohl an Kinder unterschiedlichen Alters als auch an Erwachsene angepasst werden. Durch die Verwendung des COMBO-Sitzes wird die volle Sicherheit von Kindern und Erwachsenen bei Verwendung eines einzigen adaptiven Sitzes gewährleistet.

KONTROLLE

Dank des WiDS-Systems kann der Hersteller / Betreiber die Anzahl der Insassen im Fahrzeug kontinuierlich überwachen. Über die verkauften Tickets auf einer bestimmten Route kann überwacht werden, ob das Fahrzeug mehr Fahrgäste befördert, was auf eine Unehrlichkeit des Fahrers hindeuten kann. Ein weiterer Vorteil des Systems ist die Registrierung des Ortes über das eingebaute GPS. Dank dessen hat der Produzent / Betreiber Informationen über die Orte aller Haltestellen. Durch die Verwendung optionaler Türöffnungssensoren ist es auch möglich zu überwachen, ob das Fahrzeug an nicht dafür vorgesehenen Stellen (mit Ausnahme von Stopps) gestoppt hat. In Fällen, in denen die Fahrzeugüberwachung mit Sensoren und WiDS-Technologie nicht ausreicht, kann das System um Kameras erweitert werden, die den Passagierfluss messen. Das WiDS-System bietet die Möglichkeit, Daten von Fahrzeugen in Echtzeit zu beobachten sowie die Möglichkeit der historischen Analyse seit dem Einbau des Systems in das Fahrzeug (eine Gruppe von Fahrzeugen).

OPTIMIERUNG

Die Optimierung von Transportprozessen ist für Hersteller und Betreiber die am meisten gewünschte Funktionalität eines Systems. WiDS wurde basierend auf Optimierung erstellt. Benutzer von WiDS-Systemen erhalten eine Reihe von Optimierungstools, mit denen sie die Effizienz ihrer Flotte steigern und Richtlinien für die weitere Entwicklung festlegen können. Ein umfangreiches Berichtswesen zum Vergleich vieler Varianten bietet vielfältige Analyse- und Optimierungsmöglichkeiten. Sie können alle Informationen über mit WiDS ausgestattete Fahrzeuge bezüglich Zeitfunktion und GPS-Position auswerten. In Verbindung mit dem COMBO Sitze können Sie auch den Status des Sitzes (Kind, Erwachsener) überwachen. Die volle Nutzung des WiDS-Systems bringt Einsparungen in jeder Flotte.

Der einzigartige Vorteil des Systems ist die einfache Bedienung und Installation. Dank der drahtlosen Kommunikation zwischen den Elementen des WiDS-Systems ist für die Kabelverbindung nur der Systemcomputer erforderlich, der die Stromquelle aus dem Fahrzeug bezieht. Sender unter den Sitzen sind batteriebetrieben. Durch den Einsatz energiesparender Technologien im WiDS-System beträgt die Batterielebensdauer des Senders bis zu 120 Monate und wird aktiv überwacht. Das System ist nur mit bewährten Technologien ausgestattet,

einschließlich fortschrittlicher Kommunikationsprotokolle, die die Sicherheit des Datenaustauschs gewährleisten.

Elemente des WiDS-Ökosystems

Druckmatte (für gepolsterte Sitze) auf dem Beifahrersitz unter dem Sitzbezug.

Erkennungssensor (für ungepolsterte Sitze) befindet sich unter dem Sitz

Erkennungssensor (für COMBO-Sitze) zur Anzeige der Sitzposition 

Sicherheitsgurtverschluss-Sensor

Funksender unter dem Sitz platziert

WiDS-Computer mit fortschrittlicher Kommunikationssoftware, GPS, Beschleunigungsmesser und Gyroskop (optional)

WiDS-System zur Darstellung, Steuerung, Analyse und Optimierung 

 

Produktauswahl


Technologie für Sitze der Ster Group, bestehend aus einer Druckmatte und einem Gurtverschlusssensor. Mit dem WiDS Ready-Sitz können Sie das WiDS-System jederzeit schnell installieren, ohne den Sitz zerlegen und neu beziehen zu müssen. Die Verwendung eines Sitzes mit dem WiDS Ready-System ermöglicht es, die Anforderungen und gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf das vorgeschriebene Personenerkennungssystem, an dem die Behörden der Europäischen Union bei Inkrafttreten arbeiten, zu erfüllen, ohne dass aufwendige und fehlerbehaftete Maßnahmen zum umrüsten aller Sitze erforderlich sind.


Basisversion des WiDS-Systems. Eine Reihe von Sitzbelegungssensoren
(optionale Sicherheitsgurtbefestigungen) für Hersteller, Fahrer und Benutzer, unabhängig von der Größe und dem Typ des Fuhrparks. WiDS One überträgt Informationen über die Anzahl der im Fahrzeug belegten Plätze (optional befestigte Gurte) an spezielle Monitore, die zusammen mit dem System montiert werden (Größe und Eigenschaften müssen vereinbart werden), oder an Geräte, die vom Hersteller, Betreiber angegeben werden. Das WiDS One-System ermöglicht keine Datenerfassung, -verarbeitung oder -optimierung. Daten aus dem System sind nur für Fahrer und Beifahrer in Echtzeit sichtbar.


Ein Satz von Anwesenheitssensoren (optionale Sicherheitsgurtbefestigungen) für Hersteller, Bediener und Benutzer, unabhängig von Größe und Typ des Fuhrparks. WiDS Pro ist ein komplettes System, das eine eingehende Kontrolle und Analyse von Daten ermöglicht und dabei alle Funktionen des WiDS One-Systems beibehält. Dank des WiDS Pro-Computers werden die Daten der Sensoren in festgelegten Zeiträumen (definiert) an das System gesendet, gesammelt und dem Hersteller / Betreiber zur Analyse und Verwaltung zur Verfügung gestellt. Mit WiDS Pro können Sie auch die GPS-Funktion für alle Sensordaten verwenden sowie einen Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop installieren, um die Anforderungen des internen eCall-Systems zu erfüllen.

COMBO

Ultimativer Sitz

Was ist Combo?

Der COMBO-Sitz wurde entwickelt, um die Sicherheit beim Reisen von Kindern zu verbessern. Speziell konstruierte Sitz- und Gurtadapter ermöglichen Kindern ein sicheres Reisen, schützen ihre Beine und verhindern das Herausrutschen unter den Gurten. Dank der Möglichkeit, den Sitz in kurzer Zeit an das Wachstum des Kindes anzupassen, können Träger dasselbe Fahrzeug für verschiedene Zwecke (Schulausflüge und Erwachsenentransport) verwenden, wodurch die Vielseitigkeit erhöht wird.

Wünschen Sie weitere Informationen?
Hinterlassen Sie Ihre Nachricht oder kontaktieren Sie direkt

Bartosz Paczkowski
Telefonnummer / WhatsApp
Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren

Das Unternehmen

Die STER Gruppe ist ein Familienunternehmen mit Niederlassungen auf mehreren Kontinenten. Unser Ziel ist Sicherheit und Komfort des Reisenden in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu gewährleisten. Wir bieten Dienstleistungen von höchster Qualität und die Möglichkeit. Das Angebot an die individuellen Kundenbedürfnisse anzupassen, liegt in unserem Unternehmens-DNA. Jeder Kunde ist der Schöpfer seiner eigenen Bedürfnisse und Erwartungen. Jeder Kunde ist für uns der Wichtigste. Unter dem oben genannten Motto hat die STER-Gruppe ihr eigenes Forschungsinstitut geschaffen, das die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden und zukünftigen Kunden in Dienstleistungen und Produkte umwandelt. Dank des weltweiten Netzwerks von Produktionsstätten können wir mit unseren Angeboten eine breite Gruppe von Passagieren erreichen und so eine dauerhafte Verbindung zwischen den Bedürfnissen und den Umsetzungsmöglichkeiten aufbauen. Menschen sind der höchste Wert der STER-Gruppe. Alle ausnahmslos motiviert, die besten Produkte der Welt zu produzieren, um die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten. Wir sind offen für neue Herausforderungen, Bedürfnisseund definieren neue Projekte, die neue Möglichkeiten aufzeigen.

Sind Sie interessiert? Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail